Ein neues Format!

Dampf im Bild TV ist ein Medienprojekt des ÖFJ (Verein Österreichische Fotojournalstinnen und Fotojournalisten). Es versteht sich als Nachrichtenprojekt mit umfassender Berichterstattung aus den verschiedensten Lebensbereichen mit dem Schwerpunkten "Dampfen als Lifestyle", Verbraucherschutz, Wirtschaft und Politik.
Die erste Sendung zeigt einen groben Überblick über den Sendungsstil, die Aufbereitung der Nachrichteninhalte und die Themendarstellung, so, wie sie auch in den folgenden Sendungen zur Anwendung kommt.
Die erste Sendung ist in Überlänge produziert, um möglichst viele Formate vorzustellen.
Je nach Beitragsaktualität sollen die kommenden Sendungen ein Zeitformat von maximal 25 Minuten nicht übersteigen.

Wir wollen mit diesem Sendungsformat einen eigenen Kanal etablieren, der sich vor allem mit den politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten des Dampfens auseinandersetzt.
Reviews sind nicht geplant, allerdings sind Hinweise und Tipps aus dem Alltag zum Gebrauch einzelner Elemente möglich. Beispiel: der richtige Umgang mit Akkus, etc...

Dampf im Bild ist als periodische Nachrichtensendung konzipiert und soll mindestens einmal monatlich erscheinen.

Viel Spaß mit unserer ersten Sendung!

zu den Sendungen

Aktiv mitmachen:

Eure Themen sind gefragt!
Wenn Ihr Anregungen, Wünsche oder Kritik zur Sendung habt, oder wenn Ihr vielleicht sogar selbst bei einer Sendung mitmachen wollt, oder ein Thema habt, das Euch interessiert, dann schickt uns diese Infos bitte per Mail an:

redaktion@dampfimbild.tv